Sale! MSM Slim & Fit 200 g Pulver Vergrößern

MSM Slim & Fit • 200 gr Pulver

720

Neu

Eine pflanzliche Kombination, die Sie in Zeiten einer Gewichtsreduktion mit Erfolg begleiten kann. 
Zu den bekannten "Schlankmachern" gehören: Cissus quadrangularis,Grapefruitkern Extrakt und Pinien Pollen. Das Pro-Biotikum Bacillus Subtilis reguliert die Darmflora und fördert damit einen besseren Stoffwechsel.

Mehr Infos

Lieferzeit: 1-3 Werktage

46,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

-3,00 €

vorher 49,90 € 49,90 €

2,34 € pro 10 gramm

Grundpreis: 2,34 € pro 10 gramm inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Pinien Pollen

Vieles ist über Pinien Pollen seit über 5000 Jahre schon bekannt, wir vermarkten das Produkt auch schon sehr lange, und haben viele begeisterte Kundenberichte bekommen.

In der traditionellen chinesischen und russischen Medizin sind die Pinien Pollen ein sehr wertvoller Schatz, der sowohl als Nahrung als auch als Arzneimittel Anwendung findet. Die ersten Aufzeichnungen über die Pinien Pollen wurden im „Shen Nong Ben Cao Arzneibuch“ vor 2400 Jahren niedergeschrieben und gehen über die Jahrtausende bis in die heutige Zeit.

Pinien Pollen sind 100 Prozent natürlich, sind zu 99 Prozent bioaktiv, wissenschaftlich erforscht und mit moderner Technologie verbessert. Sie unterstützen bei Säureüberschuss, stärken die Lebenskraft, das Nerven, Lymph-, Sexual-, Verdauungs-, Atmungs-, Skelett-, Herz- und Kreislaufsystem.

Jedes Korn der Pinien Pollen ist eine Zelle des Lebens. Durch die Anwendung moderner Technologie (low-temperature sporoderm-breaking technology) werden die Zellwände der Pinienpollen bei niedriger Temperatur durch einen Luftstrom schonend gebrochen. Dadurch wird erreicht, dass die Pollen besseren Bioverfügbarkeit (95%) haben. Es ermöglicht, dass alle Nährstoffe und aktiven Substanzen der Pinien Pollen leicht verdaut und vom menschlichen Körper aufgenommen werden können. Wissenschaftliche Untersuchungen über die Wirkungsweise und Funktion der Pinien Pollen werden weiter vorangetrieben.

Cissus quadrangularis

Das Abnehmen mit Cissus ist kein Trugbild. Eine andere Studie belegte die positive Wirkung von Cissus quadrangularis hinsichtlich Gewichtsreduktion. Auch die Blutzuckerspiegel und erhöhte Blutfettwerte der Probanden sanken in den Normbereich. Durch die Blutzucker-senkende Wirkung sollten Diabetiker die Anwendung von Cissus mit ihrem behandelnden Arzt zuvor besprechen ‒ falls dieser die Zusammenhänge kennt.

Dass Cissus sogar den Fettabbau effektiv unterstützt, wies eine Doppelblindstudie nach (92 Personen mit einem Body Mass Index von mehr als 30). Es gab drei Gruppen: Placebo, Cissus ohne Diät und Cissus mit einer Diät von 2100 bis 2200 kcal pro Tag. Alle Probanden erhielten zwei Mal täglich 514 mg Cissus-Extrakt oder das Placebo über acht Wochen.

Das Ergebnis: Unabhängig von der Ernährung zeigte sich bei allen Teilnehmern die Cissus einnahmen, eine signifikante Reduktion des Gewichts, eine Normalisierung des Blutzuckerspiegels sowie die Senkung des LDL-Cholesterins und der Triglyceride. All diese Reduktionen verbessern die Herz-Kreislauf-Risikofaktoren, namentlich bei fettleibigen Menschen.

Grapefruitkernextrakt

Dass die Grapefruit beim Abnehmen helfen kann, ist schon seit den 70er Jahren bekannt. Eine Studie an über 100 übergewichtigen Männern und Frauen aus dem Jahr 2004 bestätigte diese Beobachtung sogar wissenschaftlich. Diejenigen, die täglich entweder eine Grapefruit aßen oder in Form von Saft zu sich nahmen, verloren durchschnittlich ca. 1,5 % Gewicht ohne das Essverhalten sonst zu ändern. Der Grund dafür: die Fettverbrennung wird angekurbelt. Wesentlich wirkungsvoller, weil konzentrierter, ist die Verwendung der kalorienfreien Bitterstoffe der Grapefruit in Form von Grapefruitkernextrakt. Damit ist es nicht nur möglich, die Fettverbrennung anzukurbeln, auch das Hungergefühl geht deutlich zurück.

An brüchigen Kapillaren bleiben Cholesterin, Makrophagen, Schaumzellen u. a. „hängen“ und führen zu einem Undichtwerden der Gefäße. Die Bioflavonoide können helfen Gefäße abzudichten, Mikroablagerung zu reduzieren, Gefäße elastisch zu halten. Sehr deutlich wird das bei Besenreißern oder erweiterten Äderchen. Sie wirken Entzündungen entgegen, wie man auch aus der indischen Heilkunde Ayurveda weiß, die den bitteren Geschmack für seine entzündungshemmende Wirkung lobt. Außerdem gelten Bioflavonoide sie als Phytohormone und als „natürliche Vitaminsparer“ oder „Vitaminverstärker“, da sie Vitamin C vor Oxidation schützen und daher seine Wirksamkeit verlängern (Depotwirkung).

MSM (Methylsulfonylmethan) 

MSM (Methylsulfonylmethan) ist eine organische Schwefelverbindung aus Schwefel und Methylgruppen, die von Natur aus in pflanzlichen, tierischen und menschlichen Organismen vorkommt. Obwohl der Name che­misch klingt, ist sie rein pflanzlich und sehr gut verträglich. MSM erhöht körpereigene Schwefelreserven, die zum Beispiel für Gelenke und Gelenksflüssigkeit wichtig sind. MSM fördert die Bildung wichtiger Schutzstoffe für die Schleimhäute, die auf Allergene, Bakterien, Pilze oder Magensäure oft weniger empfindlich reagieren.


Als Nahrungsergänzungsmittel ist MSM insbesondere als Schmerzmittel und unterstützendes Mittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparats wie Osteoarthritis (Arthrose), (rheumatoide) Arthritis, Muskelkrämpfen, Muskelschmerzen, (Sport-) Verletzungen, RSI (Repetitive Strain Injuries), Fibromyalgie, Tendinitis, Bursitis, Karpaltunnelsyndrom und Schmerzen im unteren Rückenbereich bekannt geworden. Auch Schnarchen kann durch MSM (intranasale Verabreichung) verringert werden.

Moringa Oleifera

Moringablätter vereinen etwa den 1000-fachen Anteil an Zeatin gewöhnlicher Pflanzen. Zeatin, ein Stoff aus der Gruppe der Zytokinine (kytos = Zelle, kinesis = Bewegung), ist also ein Phyto-Hormon. Es optimiert das Zellwachstum, den Stoffwechsel und den Energietransport und wirkt auf die Zellteilungsprozesse. So können Moringa oleifera-Pflanzen innerhalb weniger Monate bis zu zwei Höhenmeter wachsen.

In menschlichen Organzellen fungiert Zeatin in anderer Weise, nämlich wie ein wohlwollender Türöffner: Es begleitet Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren zu den Wirkorten der Zellen; es ist ein wichtiger Regulationsfaktor und ein starkes Antioxidans, also zellschützend und zellregenerierend.

Durch Zeatin können sich in den Zellen keine makromolekularen Ablagerungen bilden und es erhöht sich die Aktivität antioxidanter Enzyme-Katalase, die freie Radikale bekämpfen. Dank der ungeheuren Menge an Zeatin, ist die Moringa ein natürliches Zellschutzmittel und wirkt vorbeugend gegen viele Krankheiten, deren Ursache auf oxidativen Stress beruht.


Zusammensetzung:

Inhaltstoffepro 1 Messlöffel, ca 3 g pro 100 g
Pinien Pollen Pulver  (Pinus massoniana,   
99%, Zellwandgebrochen)
1500 mg 44,78 g
MSM (Methylsylfonylmethan) 750 mg 22,39 g
Cissus quadrangularis Extrakt 600 mg 17,91 g
      davon 20% 3-Ketosterone 120 mg 3,58 g
Grapefruitkern Extrakt  (Citrus paradisi) 325 mg 9,70 g
      davon 50% Grapefruitbioflavonoide 162,5 mg 4,85 g
Moringa Pulver  (Moringa Oleifera) 145 mg 5,22 g
Nähwerteingaben
Pro  1 Messlöffel, ca. 3 g
Pro 100 g
Brennwert 30 / 7  KJ / Kcal 448  / 107 KJ / Kcal
Eiweiß 1,36 20,30
Kohlenhydrate 1,59 23,80
Fett 0,15 2,17



















Andere Zutaten:  Probiotikum Bacillus Subtilis DSM 21097.

Einnahmeempfehlung:

Erwachsene 1 bis  2 Mal täglich 1 gestrichene Messlöffel  vor der Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

MSM Slim & Fit frei von:

  • Bei-, Füll- und Hilfsstoffen

  • Milch-, Weizen-, Mais-, Hefe- und Soja- Allergenen

  • Laktose-, Gluten-, Zuckerfrei

  • tierischen Produkten